Rückruf anfordern Anfrage senden

Gebläsekonvektoren

 

 

Galletii Gebläsekonvektor mit Verkleidung

Die Grundfunktion eines Gebläsekonvektors ist es die Raumluft zu heizen bzw. zu kühlen. Die Geräte bestehen aus einem Lüfter, einem Wärmetauscher und einem Filter.

 

Im Unterscheid zur Klimaanlage wird bei Gebläsekonvektoren die Wärme nicht mittels Kältemittel, sondern mithilfe eines auf Wasser basierendem Systems übertragen. Sie eignen sich daher zum Einbau in zwei- sowie vier-Rohr Heiz- und Kühlsysteme. Die Regelung der Geräte erfolgt über Wasserdurchflussventile.

 

Sparer Klimatechnik bietet Ihnen eine umfangreiche Auswahl an Gebläsekonvektoren für die verschiedensten Anwendungsbereiche, einige Beispiele finden sie hier aufgelistet:

 

 

 

Decken Fancoil

Mit Verkleidung zur Deckenmontage

 

 

 

 

 

Fancoil mit Verkleidung

Mit Verkleidung zur Wandmontage

 

 

 

 

 

Fancoil ohne Verkleidung

Ohne Verkleidung für den verdeckten Einbau z.B. In einer Zwischendecke

 

 

 

 

 

Kanalgerät

Für den verdeckten Einbau z.B. in einer Zwischendecke

Erhöhte Pressung

 

 

 

 

Deckenkassette

Für die Montage in der Zwischendecke.

Die Luft wird zentral angesaugt und über 4 einstellbare Lamellen ausgeblasen

 

 

 

 

 

Wandgeräte

Ideal für Wandinstallation z.B. über der Tür